Loading...

News


Wagen 1 mit überzeugendem 5:1 Heimsieg

Geschrieben von Wagen1 am 13.10.19 um 19:32 Uhr

Im Verfolgerduell zwischen Wagen und Baskhimi aus Flums setzte sich das Heimteam verdient mit 5:1 durch. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mit einer knappen 2:1 Führung für die Gastgeber konnte Wagen nach der Pause zulegen und gewann auch in dieser Höhe verdient.

Wagen war gewarnt, ist Baskhimi in der Offensive doch mit sehr spielstarken Leuten besetzt, denen man keinen Spielraum gewähren darf. Die Partie begann dann auch animiert und mit leichten Vorteilen für die Gäste aus Flums. Es gelang Bashkimi immer wieder gut, Bälle zu erobern und mit schnellem Passspiel suchten sie sofort den  direkten Weg zum Tor. Wagen stand aber von Beginn weg solide in der Defensive und hatte durch Caviezel nach einer Viertelstunde seinerseits das 1:0 auf dem Fuss. In der 25. Minute war es Baskhimi, welches den ersten Treffer erzielen konnte. In der Vorwärtsbewegung wurde Wagen mit einem Konter eiskalt erwischt, und Bashkimis bester Mann, Neziri, schoss zum umjubelten 0:1 ein. Das Heimteam erholte sich schnell, blieb seinem Spielkonzept treu und erarbeitete sich seinerseits Chancen. Lukas Caviezel stieg nach Flanke von Florian Schubiger in der 33. Minute am höchsten und konnte ausgleichen. Beide Mannschaften spielten in der Folge weiter munter nach vorne, Torwart Flurin Keller entschärfte zuerst einen Freistoss der Gäste mirakulös und auf der Gegenseite konnte Mike Morais nur regelwidrig am Abschluss gehindert werden. Den fälligen Strafstoss verwandelte der gefoulte Morais sicher zur 2:1 Pausenführung für Wagen.

Nach der Pause suchte Wagen die Entscheidung. Mit den eingewechselten Richle und Schmid gelang es, die Hintermannschaft von Bashkimi noch mehr zu beschäftigen. Während Wagen an Tempo zulegte, bauten die Gäste aus Flums stark ab und es war eine Frage der Zeit, bis Wagen zu weiteren Möglichkeiten kam.  Die Vorentscheidung fiel innert zehn Minuten, als dem bestens aufgelegten Ricky Schmid ein lupenreiner Hattrick gelang. Teilweise waren es herausragend gespielte Angriffe, welche von den zahlreich erschienen Zuschauern mit Szenenapplaus quittiert wurden. Damit war die Partie natürlich entschieden, Wagen agierte mit den Routiniers um Keel, Havrilla und Hegner sehr abgeklärt und Bashkimi war zu keiner Reaktion mehr fähig. 

Mit diesem Sieg hat sich Wagen seine Position in der vorderen Tabellenhälfte vorerst gesichert. Die Mischung im Team, bestehend aus vielen jungen und andererseits bewährten, sehr routinierten Spielern scheint zu stimmen. In kleinen Schritten verbessern sich die Talente laufend und profitieren dabei von der Erfahrung und Entschlossenheit der langjährigen Teamstützen. In den verbleibenden zwei Spielen wird versucht, sich eine gute Ausgangslage  für die Rückrunde zu schaffen.

Wagen 1 - Bashkimi 1  5:1 (2:1)

Tore: 25" Bashkimi 0:1,  33"Caviezel 1:1,  38"Morais 2:1,  58" Schmid 3:1,  62" Schmid  4:1,  69" Schmid 5:1.

Wagen: Keller, Keel, Havrilla, Müller, Schubiger, Hegner, Gross, Laimbacher (45" Richle),  Bühler (70" Zuppiger),   Morais (75" Klaus),   Caviezel (45" Schmid)

 

 

 

6712 Views

« Säulijassen 2019 - Anmeldeschluss ist der 2. November 2019 » Zurück zur Übersicht « Starker Auftritt von Wagen 1! »


Mannschaften


aktuelle Spiele / Resultate


Verein


WagArena

unser Stadion

Vorstand

unser Vorstand

Trainer

unsere Trainer

Schiri

unsere Schiris

Geschichte

unsere Story

Vereinsagenda

unsere Agenda

Passiv 27

unsere 27er

Sponsoren



weitere Sponsoren

Sende uns eine Nachricht...


Deine Nachticht wurde übermittelt!