Loading...

News


41. GV des FC Wagen in ruhigen Bahnen!

Geschrieben von Wagen1 am 09.07.21 um 7:45 Uhr

Die 41. GV des FC Wagen, ausgetragen in der Stall-Bar zu Jona, siehe www.stallbar.ch, verlief, wie traditionell meistens, in sehr ruhigen Bahnen.

Trotz Kälte und Regen draussen herrschte in Nico’s Stall an diesem Abend gute Stimmung, nicht zu unrecht. Trotz Corona konnte der FC Wagen einen kleinen Gewinn erzielen und damit seine finanzielle Basis für unruhigere Zeiten stärken.

Insgesamt nahmen über 50 Mitglieder an der GV teil. Erfreulich vor allem, dass viele junge Spieler von Wagen 1 vor Ort waren. Unter anderem auch praktisch alle neuen Gesichter des FC Wagen 1, insbesondere unser verlorener Sohn, Sander Gross, der nach drei Jahren zumindest kurzfristig zu Wagen zurückkehrt.

Sportlich zogen, in Abwesenheit des kranken Spiko Sandro Pedini, unser Präsi wie alle Aktivtrainer Bilanz. Es herrschte Zufriedenheit, aber keine Euphorie. Für die neue Saison heisst die Zielsetzung für Wagen 1: mehr Punkte als im Vorjahr nach Ablauf der Vorrunde dieses Herbstes.

Als neues Ehrenmitglied gewählt wurde Markus Laimbacher für seine diversen Verdienste seit seinem Beitritt in den 80er Jahren in den Verein. Ein Geschenk vom Verein erhielten Gendü the Goalie und Joel Staub, the Schiri. Gendü war Nummer eins Sammler bei den Migros-Punkten in diesem Frühjahr; Joel für seine Verdienste als Schiedsrichter.

 

506 Views

« FC WAGEN SUCHT VERANTWORTLICHEN FÜRS INTERNET! » Zurück zur Übersicht « GV FC WAGEN IN DER STALLBAR »


Mannschaften


aktuelle Spiele / Resultate


Verein


WagArena

unser Stadion

Vorstand

unser Vorstand

Trainer

unsere Trainer

Schiri

unsere Schiris

Geschichte

unsere Story

Vereinsagenda

unsere Agenda

Passiv 27

unsere 27er

Sponsoren



weitere Sponsoren

Sende uns eine Nachricht...


Deine Nachticht wurde übermittelt!