Sponsoren


Wagen im Derby ohne Chance!

29.10.2017

Unsere erste Mannschaft verliert vor über 200 Zuschauern das Derby gegen den FC Eschenbach leistungsgerecht und deutlich mit 2:5 Toren.

Obwohl in der 2. Minute durch André Palumbo in Führung gegangen, enttäuschte die Einheimischen v.a. vor der Pause, in der die (Vor-)Entscheidung fiel. Eschenbach hätte noch einige Treffer schiessen können, nein müssen. Die Absenzen von drei Stammkräften (Cyrill Rüesch, Kevin Birrer und Kevin Hegner) zu Beginn des Spieles wogen zu schwer, da das Kader Wagens in der Breite dünn gesät ist.

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Da die Gegner Wagens im Abstiegskampf punkteten, liegt unser Fanionteam nun wieder unter dem Abstiegsstrich. Vielleicht kommt dieser Weckruf zur rechten Zeit, schienen doch nicht alle zuletzt mit dem letzten Einsatz am Werk, eventuell aber auch der langen Vorrunde geschuldet und darum teilweise verständlich bei diesem knappen Kader.

 

 

 

zurück