Sponsoren


WAGEN GEGEN ESCHENBACH!

28.10.2017

Morgen Sonntag, um 14.30 Uhr, kommt es zum mit viel Spannung erwarteten 3. Liga-Derby zwischen unserem Fanionteam und dem FC Eschenbach.

Allerdings wird es bei diesem Spiel nicht nur um drei Punkte gehen. Es geht auch um die Rivalität zweier Vereine, die gleichzeitig co-operieren (Junioren), bei den Aktiven aber Gegner sind. Ihre Fussballplätze sind kaum zwei Kilometer Luftlinie voneinander.

Natürlich steckt in dieser Begegnung auch viel Geschichte. Das letzte Drittliga-Spiel gab es im August 2000, als Wagen 0:3 zu Hause verlor. Das Rückspiel im Frühjahr fand dann gar nicht statt, da Eschenbach ein Formfehler unterlief und der Verein 0:3 ff. verlor! Wagen stieg dann trotzdem aus der 3. Liga ab, in welcher der Verein erst diesen Sommer wieder zurückkehrte.

Der ersten Erfolg Wagen's gegen Eschenbch stammt übrigens aus dem Herbst 1988, als man Eschenbach im Grünfeld in Jona (damals noch) gleich mit 4:0 nach Hause schickte. Bei Wagen spielten damals die heute bei den Senioren 50+/7er noch aktiven Felix Zuppiger, Anton Helbling, Thomas Helbling (hat soeben aufgehört), Urs Bailer und Rolf Kessler mit. Ebenfalls dazu gehörten u.a. Walter Diethelm (der Bruder von Hans Diethelm), Thomas Zuppiger, Walter Kuster (Captain ausser Dienst auf Lebzeiten) und Teddy Müller (heute bei Linth 04). Im damaligen Herbst erzielte Teddy Müller damals mit 9 Toren sogar einen mehr als der damals viel bekanntere Bajic vom FC Uznach. Wagen überwinterte damals als Verfolger von Uznach, welches später aufstieg.

Die beste Zeit Wagens gegen Eschenbach war die Periode zwischen 1991 und 1994. Damals gewann unser Verein 5 von 6 Partien (eine endete Remis) und dominierte Eschenbach teilweise nach Belieben. Von diesem Team sind heute noch André Zehnder, Anton Helbling, Markus Laimbacher (zumindest hat er noch einen Pass) und Urs Bailer aktiv. Trotzdem verpasste Wagen den Aufstieg in die 2. Liga, wenn auch nur knapp, nach zwei Aufstiegsspielen gegen Bonaduz im Juni 1994. Bei einem Aufstieg wäre es zu Derbies gegen den FCRJ 1 gekommen, heute unvorstellbar!

Speziell: Morgen werden mit Sander Gross (bereits zum zweiten Male in dieser Saison) und Nico Reithebuch (erstmals) zwei B-Junioren des FC Wagen im Aufgebot stehen. Beide spielen in der IG Eschenbach-Wagen und haben sich durch gute Trainingsleistungen in den vergangenen Wochen aufgedrängt. Beide spielen, seit sie mehr oder weniger gehen können, Fussball in unserem Club Wagen.

Also, auf in die WagenArena auf ein Wiedersehen mit Alt-Bekannten!

 

zurück