Sponsoren


FC Wagen I startet mit Sieg in Rückrunde

02.04.2019

Der FC Wagen startet mit einem Sieg in die Rückrunde gegen harmlosen FC
Balzers.


Am Samstag, dem 30. März 2019, startete für den FC Wagen und den FC Balzers die Rückrunde. Der
FC Balzers könnte mit einem Sieg zum FC Wagen aufschliessen, welche ihrerseits mit einem Sieg etwas
Luft gegen unten schaffen konnten. Zudem war es ein erster Gradmesser für die Wagner mit neuem
Trainerduo und vielen jungen Spieler, wo gleich drei der vier Mitgereisten in der Startformation standen.
Von Beginn an hatten die Wagner gleich mehr Ballbesitz und bestimmten mehrheitlich das Spiel. Das
Zentrum wurde gut zugestellt vom Heimteam, weshalb die Wagner oft mit langen Bällen über die Flügel
angelaufen sind. Dies funktionierte im Ansatz gut, im Strafraum fehlte allerdings die letzte
Durchschlagskraft. Der FC Balzers präsentierte sich eher defensiv und versuchte kompakt zu stehen,
kamen allerdings offensiv in der ersten Hälfte zu keiner nennenswerten Chance. So war es auch
sinnbildlich, dass das 0:1 nach einem Freistoss und mehreren Prellbällen passierte. Am Ende stand A.
Hegner goldrichtig und konnte den Ball versenken. Mit 0:1 ging es dann auch in die Pause.
Das Spiel war bereits in der ersten Hälfte hart geführt und so ging es auch in der zweiten Hälfte weiter.
Am Spielgeschehen änderte sich nach der Pause nichts. Die Wagner kontrollierten das Spiel, während
der FC Balzers tief und kompakt stand, allerdings brachte das Heimteam keine wirkliche Torchance
zustande. Die klareren Torchancen hatten weiter die Wagner. Der Torhüter hielt allerdings den FC
Balzers aber weiterhin im Spiel. Gegen den Schluss wurde das Spiel etwas ruppiger. Das
Spielgeschehen spielte sich allerdings weiterhin in der Hälfte des Heimteams ab. Kurz vor Schluss der
Partie fiel dann die Entscheidung nach einem schönen Lob über den Torhüter durch R. Bühler zum 0:2.
Danach spielten die Gäste das Spiel herunter. Endstand 0:2 für den FC Wagen.

Das nächste Spiel findet in Wagen, am 07.04.19, statt.
Der Gegner ist der FC Bashkimi 99 und gespielt wird um 14:00.
Aufstellung: G. Tsonang; R. Müller, M. Keel, M. Havrilla, F. Schubiger; K. Hegner, A. Hegner (85. M.
Moura); T. Zuppiger (60. St. Richle), M. Morais (75. R. Bühler), S. Lukic (80. M. Laimbacher); T. Tsonang
(70. M. Kraiem).
Tore: 40. Min: 0:1 A. Hegner (M. Morais); 88. Min: 0:2 R. Bühler (M. Kraiem)
Bemerkungen: Gelbe Karte gegen M. Keel

 

zurück