Sponsoren


NEUREGELUNG SCHIRI-SPESEN!

28.01.2018

Der Zentralvorstand des Schweizerischen Fussballverbandes hat auf Beginn des Jahres 2018 Änderungen im Bereich der Schiedsrichterspesen (Breitenfussball) beschlossen:

Neu sind die Tarife für Trainingsspiele und Meisterschaftsspiele gleich. Diese neue Tarifregelung ist ab sofort gültig.

Dies führt somit dazu, dass bei den meisten Trainingsspielen die Schiedsrichterentschädigung um CHF 20.00 erhöht wird. Auch für den Bereich Footeco FE-14 wurden Anpassungen vorgenommen.

Der Zentralvorstand setzt so auch in diesem Bereich ein Zeichen für die Anerkennung und Wichtigkeit der Schiedsrichterleistungen.

Die aktualisierten Informationen können im Merkblatt für Schiedsrichter auf Seite 28 gefunden werden. Dieses Dokument ist auf der Website des SFV publiziert (http://org.football.ch/Dokumente/Wettspielreglement-und-Spielregeln.aspx ).

Gerne stehen wir bei Fragen in diesem Zusammenhang zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Referee Department SFV

 

zurück