Loading...

News


FUSSBALL-SAISON 2019/20 ZU ENDE!

Geschrieben von Wagen1 am 19.04.20 um 16:28 Uhr

Der Vorstand des FC Wagen ist gestern vom Ostschweizer Fussballverband wie folgt ins Bild gesetzt worden (folgt Original Nachricht):

Werter Vereinspräsident (-in)

Heute Mittag hat die Amateur Liga mit den 13 Regionalpräsidenten entschieden dem Zentralvorstand des SFV folgenden Antrag zu stellen:

Die Meisterschaften der Aktiven werden annulliert und in der Saison 2020/2021 wird grundsätzlich nochmals mit der gleichen Einteilung wie im Sommer 2019 neu begonnen. Das heisst, es gibt durch die Annullierung keine Auf- und Absteiger.

Bei den Halbjahresmeisterschaften werden die Ranglisten der Herbstrunde gewertet, da diese auf dem Fussballplatz abgeschlossen wurden. Die bereits erstellten Gruppen für die Frühjahresrunde 2019/2020 werden für die Herbstrunde der Saison 2020/2021 übernommen.

Die Teilnehmer an den Schweizercups 2020/2021 können ebenfalls nicht ausgespielt werden. Es wurde entscheiden, dass die Teilnehmer neu ausgelost werden. Dies aufgrund der geltenden Reglemente und Bestimmungen.

Der Zentralvorstand des SFV hat ein juristisches Gutachten in Auftrag gegeben, welches voraussichtlich am kommenden Mittwoch vorliegen sollte. Wir gehen davon aus, dass der Zentralvorstand SFV am 23.4.2020 über den Antrag entscheiden wird. Alsdann orientieren wir Sie über die damit verbundenen Konsequenzen.

Ich wünsche Ihnen beste Gesundheit und grüsse Sie freundlich

Stephan Häuselmann

Verbandspräsident

Für uns, FC Wagen, bedeutet das Folgendes: Zunächst wird es bis auf weiteres auch keinen Trainingsbetrieb geben. Dieser beruht insbesondere auf dem aktuellen Versammlungsverbot, respektive darauf, dass sich nicht mehr als fünf Personen gemeinsam auf engem Raum aufhalten sollten. Dieses wird frühestens, Stand Mitte April 2020, per 8. Juni 2020 gelockert. Bis dahin ist deshalb die Voraussetzung für einen Trainingsbetrieb nicht (respektive voraussichtlich nicht) gegeben. Kurzfristige Änderungen sind nicht ausgeschlossen, aber auch nicht sehr wahrscheinlich.

Die Frage drängt sich deshalb bereits heute auf, ob es überhaupt ab dem August 2020 mit der neuen Saison gestartet werden kann – oder sich dieser in den Herbst hinein verzögert, was auch möglich ist.

Nach dem wir Kenntnis des Saisonabbruches haben, geht es im Vorstand des FC Wagen insbesondere darum

a)      einen den Tatsachen angemessenen Finanzabschluss seinen Mitgliedern Ende Juni an der GV präsentieren zu können.

b)     eine Generalversammlung Ende Juni durchführen zu können, die ihren Namen verdient.

c)      ggf. die GV mit einem Jubiläumsanlass (40 Jahre FC Wagen) im kleineren Rahmen als geplant zu veranstalten.  

d)     seine aktiven Mitglieder, soweit finanziell vertretbar, für die vorzeitig abgebrochene Saison zu entschädigen.

e)     die Trainer für die neue Spielzeit 2020/21 zu finden und nominieren.

Euer Präsident FC Wagen, im April 2020

1533 Views

« WIEDERAUFNAHME TRAININGSBETRIEB FC WAGEN » Zurück zur Übersicht « WIE WEITER CORONA-VIRUS? »


Mannschaften


aktuelle Spiele / Resultate


Verein


WagArena

unser Stadion

Vorstand

unser Vorstand

Trainer

unsere Trainer

Schiri

unsere Schiris

Geschichte

unsere Story

Vereinsagenda

unsere Agenda

Passiv 27

unsere 27er

Sponsoren



weitere Sponsoren

Sende uns eine Nachricht...


Deine Nachticht wurde übermittelt!