Loading...

News


Wagen 50+/7er: Out im CH- Cup 1/8 Finale!

Geschrieben von Praesident am 28.09.19 um 22:20 Uhr

Schweizer Cup, 1/8 Finale, Senioren 50+/7er, Saison 2019/20

FC Wagen – FC Rheineck/Staad 1:3 (1:1)

Wagen 50+/7er out im Schweizer Cup!

Unser Team über 50 verliert den 1/8 Final im Schweizer Cup gegen die Alterskollegen aus Rheineck und Staad buchstäblich auf dem Zielstrich mit 1:3 Toren. Der Sieg der Rheintaler war nicht gestohlen, wenn auch beim zweiten Treffer etwas Glück mitspielte (wie übrigens bei Wagens Siegestor vor drei Wochen in der ersten Cuprunde im Tessin).

Die Partie begann für Wagen ungünstig. Bereits nach zwei Minuten lagen die Platzherren mit einem Zähler in Rückstand. Auch im weiteren Verlaufe der ersten 15 Minuten waren die Gäste klar besser. Wagen hatte insbesondere mit der Nicht-Offisde-Regel Mühe, ohne hier Ausreden zu suchen. Das Team reagierte aber, nahm einen Wechsel vor und liess den Gästen in den verbleibenden fast 45 Minuten bis zum entscheidenden zweiten Treffer keine wirklich grossen Torgelegenheiten mehr zu.

Im Gegenteil: Nach 25 Minuten verwertete Markus Laimbacher einen an Besim Hoxhaj verschuldeten Foulelfmeter. Und kurz vor dem Pausenpfiff übersah der selbe Hoxhaj den besser postierten Anton Helbling und schoss aus spitzem Winkel daneben. Das hätte die Führung Wagen’s  sein müssen!

Die zweiten 30 Minuten verliefen ausgeglichen, wenn auch Rheineck/Staad mehr Ballbesitz hatte. Als männiglich bereits mit dem Elfmeterschiessen rechnete, erzielten die Gäste nach einer weiten Flanke und mittels Kopfball den entscheidenden zweiten Treffer. Das dritte Tor in der Nachspielzeit nach einem Konter war Zugabe.

Die im Altersdurchschnitt um einige Jahre jüngeren Gäste haben den Sieg nicht gestohlen, profitierten aber sicher von Absenzen der Einheimischen sowie der Tatsache, dass (wie erwähnt) ohne Offside gespielt wurde, eigentlich ein Nonsens. Hatte Wagen im Tessin vor drei Wochen das Glück noch auf seiner Seite, hatte nun der Gegner das bessere Ende für sich.

Wagen spielte in folgender Aufstellung: René Meier; Felix Zuppiger, Markus Laimbacher, Rolf Kessler (Captain); Beat Gügler (16. Agim Isufi, 59. Urs Bailer), Anton Helbling, Besim Hoxhaj.

Tore: 2. Rheineck/Staad 0:1; 26. Markus Laimbacher (Foulpenalty) 1:1; 58. Rheineck/Staad 1:2; 60. + 2 Rheineck/Staad 1:3.

Bemerkungen: Wagen ohne Benedikt Würth, Simon Biner, Vito Peduto, Gion Beer und Thomas Maurer. Spieldauer: 60 Minuten (anstatt wie üblich im FVRZ 70 Minuten).

 

 

 

 

  

 

6666 Views

« Wagen 50+/7er siegt in Nachtragspartie! » Zurück zur Übersicht « Wagen 1 gibt 2:0 Führung in Uznach noch aus der Hand und spielt 2:2 Unentschieden. »


Mannschaften


aktuelle Spiele / Resultate


Verein


WagArena

unser Stadion

Vorstand

unser Vorstand

Trainer

unsere Trainer

Schiri

unsere Schiris

Geschichte

unsere Story

Vereinsagenda

unsere Agenda

Passiv 27

unsere 27er

Sponsoren



weitere Sponsoren

Sende uns eine Nachricht...


Deine Nachticht wurde übermittelt!