Loading...

News


Wagen 1 siegt im Glarnerland!

Geschrieben von Wagen1 am 17.10.20 um 21:14 Uhr

Dank einem nie gefährdeten 4:0 Auswärtssieg bei Rüti Glarus festigt Wagen 1 einen vorderen Mittelfeldplatz in der Tabelle. Gleichzeitig revanchieren sich die Laimi-Höldi-Boys für die ärgerliche Niederlage vor vor 12 Monaten.

Wagen, mit dem letzten Aufgebot am Start und ergänzt durch Spieler der 50+/7er sowie zweiten Mannschaft, war gut auf die Elf von Rüti eingestellt. Das Team liess Ball und Gegner laufen und versuchte sich nicht in Zweikämpfe gegen die physisch robusten Einheimischen einzulassen. Unserem technisch gut beschlagenen Team gelang das vorzüglich. Dank zwei Toren vom auffälligen Sascha Lukic und einem von Nemo Marcesini war die Partie zur Pause entschieden.

Nach dem Tee begnügten sich die Gäste auf dem mittlerweile tiefen Boden aufs Resultate halten. Das vierte Tor von Stefan Richle, nach schöner Vorarbeit von Nemo Marcesini, nach einer Stunde erzielt war gleichbedeutend mit dem Schluss-Skore (ausführlicher Bericht folgt).

Wagen hat damit nach 8 Partien 13 Punkte auf dem Konto. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es 14. Damals ging anschliessend die letzte Partie zu Hause gegen den Gruppenfavoriten aus Flums verloren. Das Spiel gegen Flums wird am kommenden Sonntag um 11 Uhr in Wagen angepfiffen. Nach den zuletzt guten Leistungen in Triesen, zu Hause gegen Flums Bashkimi (trotz unglücklicher Niederlage) und in Rüti dürfte diese Partie für den Tabellenführer zumindest (hoffentlich) kein Selbstläufer werden.

174 Views

« Wagen 1 mit klarem 4:0 Sieg gegen Rüti GL » Zurück zur Übersicht « Wagen 1 im Pech gegen Bashkimi 99 »


Mannschaften


aktuelle Spiele / Resultate


Verein


WagArena

unser Stadion

Vorstand

unser Vorstand

Trainer

unsere Trainer

Schiri

unsere Schiris

Geschichte

unsere Story

Vereinsagenda

unsere Agenda

Passiv 27

unsere 27er

Sponsoren



weitere Sponsoren

Sende uns eine Nachricht...


Deine Nachticht wurde übermittelt!